• Allgemein

    Negative Gedanken und woher diese kommen

    Als psychisch kranker Mensch habe ich jeden Tag negative Gedanken. Wie jeder normale Mensch auch. Tagtäglich habe ich Zweifel ob ich gut genug, schön genug, intelligent genug bin. Es sollte selbstverständlich sein, nicht so zu denken. Mit Sicherheit hat jeder…

  • Allgemein

    Urlaubsvorbereitungen mit Hindernissen

    Wir fahren nach Berlin! Morgen ist es soweit. Ich freu mich total auf die Hauptstadt. Wir waren relativ am Anfang unserer Beziehung in Berlin. Die Erinnerungen an die Stadt sind sehr schön und wir haben uns direkt in Berlin verliebt.…

  • Allgemein

    In jeder Krise steckt eine Möglichkeit

    Ich war heute bei meiner Psychologin. Gleich morgens um 8 Uhr. Die Uhrzeit ist bewusst so gewählt, denn wenn ich wieder arbeite, möchte ich weiter begleitet werden und kann so meine Termine ohne Probleme wahrnehmen. Es war heute eiskalt. Trotz…

  • Allgemein

    Selbstzweifel

    Tagtäglich habe ich dieselben Probleme. Die Selbstzweifel. Ich bin mir mehr als unsicher, was ich kann. Dinge, die ich früher täglich erledigt habe, stellen mich heute vor enormen Herausforderungen. Da ich schon immer eher der skeptische Mensch mit wenig Selbstbewusstsein…

  • Allgemein

    Die erweiterte Diagnose

    Die Arzttermine werden nicht weniger. Nach vier Wochen mit den neuen Antidepressiva Escitalopram hatte ich einen Kontrolltermin bei meinem Neurologen. Wieder war ich unglaublich aufgeregt und wusste nicht wieso. Ich war etwas zu früh in der Stadt und wanderte die…

  • Allgemein

    Zwei Schritte vorwärts, drei Schritte zurück

    Positiv zu denken, ist nicht immer leicht. Zumindest für mich nicht. Ich frage mich oft, ob ich „bestraft“ werde. Frage mich oft, was ich verbrochen haben muss, damit ich solch eine Last ertragen muss. Dann denke ich, dass es andere…

  • Allgemein

    Die Symptome, die mich täglich begleiten

    Danke, für die vielen Nachrichten, die ich erhalten habe. Immer wieder kommt die Frage, wie sich meine Depression im Alltag verhält. Gerne erzähle ich Euch meine alltäglichen Symptome mit der Depression. Die Antriebslosigkeit Täglich ist es ein Kampf. Wirklich jeden…

  • Allgemein

    Ein Termin nach dem anderen

    In meinem letzten Blogeintrag konntet Ihr lesen, wie wichtig Offenheit bei Ärzten ist und meinen Wechsel der Antidepressiva. Bevor ich meine Geschichte weiter erzähle, möchte ich mich aber bei Euch bedanken. Danke, dass Ihr so fleißig und aktiv auf meinem…

  • Allgemein

    Offenheit und Antidepressiva

    In meinem letzten Beitrag habt Ihr gelesen, wie mein Körper mich auf meine erkrankte Psyche aufmerksam machte. Aufgrund dieser körperlichen Symptome wurde ich zum Neurologen überwiesen, um sicherzustellen, dass meine Gehirnströme richtig funktionieren. Ich erhielt einen Notfalltermin und musste mich…